Das Haus

ist über 100 Jahre alt, wurde mehrfach umgebaut und saniert (was dem Haus früher nicht in jedem Fall gut getan hat).

Wir haben nun versucht, den Charme der vergangen Zeit dort, wo es möglich war, wieder zu erwecken.

Das Ergebnis ist ein liebenswertes Durcheinander der vergangenen Jahrzehnte, die sich erstaunlich harmonisch aneinandergereiht haben.

Wer ein makel- und lebloses Katalogambiente erwartet, wird vermutlich enttäuscht. Wer sich mit den gewachsenen Beulen und Dellen wohlfühlt, kann hier bestens entspannen und sich den Möglichkeiten und Reizen des charmanten Hauses, des freundlichen Dorfes und der traumhaften Landschaft hingeben. Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

 

+++

Es bietet genügend Platz für bis zu 5 Personen. 

Idealerweise wird das Haus von 2 Erwachsenen in einem Schlafzimmer im Erdgeschoss bewohnt und ein Kinderzimmer im ersten Stock stellt weitere 3 Schlafmöglichkeiten zur Verfügung.

 

+++

Mietkonditionen:

Mindestmietdauer: 2 Nächte

Bettwäsche und Handtücher sind nicht inklusive - bitte mitbringen oder nach Absprache zusätzlich mieten.

 

Preise pro Woche für bis zu 4 Personen:

Hauptsaison*:            €755,00

Vor-/Nachsaison*:     €625,00

Nebensaison*:            €475,00

 

Aufpreis bei Maximalbelegung (5 Pers.) pro  Woche: €30,00

 

inklusive Wasser, Strom und Heizkosten

zzgl. Endreinigung:   €80,00

zzgl. Kurbeitrag:     €1,50 pro erwachsene Person und Tag

 

* vgl. Belegungsplan

+++

Die Daten im Überblick

 

ALLGEMEIN:

  • WLAN
  • Terasse mit Tisch und Stühlen, Sonnenschirm, Grill
  • Fahrräder (nicht wirklich tourentauglich - bis zum Strand reicht es allemal)
  • Garten
  • Zentralheizung und Warmwasser

 

KÜCHE:

  • Geschirrspüler
  • Induktionskochfeld
  • Backofen
  • Toaster
  • Kühl-/Gefrierkombination
  • Kaffeemaschine
  • Esstisch mit Stühlen, Kinderstuhl

BAD:

  • 1 WC
  • Badewanne mit Dusche
  • Waschbecken
  • Fön

WOHNZIMMER:

  • Sofa
  • 2 Sessel
  • Couchtisch
  • TV / DVD
  • Radio
  • Kaminofen
  • Urlaubslektüre zum Leihen

SCHLAFZIMMER EG:

  • Großes Doppelbett
  • Kleiderschrank
  • Babyreisebett auf Wunsch

SCHLAFZIMMER OG:

  • 2 Einzelbetten 
  • drittes Bett zum Ausziehen
  • Spielzeug und Kinderbücher

     

​LAGE:

  • 500m bis zum Strand mit Kiosk und WC
  • 300m bis zum Kanal / Boot einsetzen / Spazieren gehen
  • Bäcker im Dorf
  • 400m bis zur Marina Wolfsbruch mit Hallenbad, Sauna und Gastronomie 
  • 2 Restaurants im Dorf (Lindengarten und Hühnerhof)- weitere in der Marina Wolfsbruch
  • Bootsausleihe in 650m Entfernung (Paddelboote, Tretboote, Motorboote (führerscheinfrei))
  • Supermärkte in Rheinsberg und Wesenberg (je 15min Autofahrt)
  • Netter Laden in Wustrow mit 7-Tage-Service und frischen Brötchen
  • ACHTUNG - HOBBYFOTOGRAFEN: hier ist eine der Lichtsmog-freiesten Regionen Deutschlands. Die Milchstraße hier ist ebenso atemberaubend wie die Sternschnuppen im August.

     

UMGEBUNG:


Kleinzerlang ist inzwischen ein Ortsteil von Rheinsberg. Wir befinden uns gerade noch so in Brandenburg. Wer in den See springt, ist schon in Meck-Pom.

Die Seenlandschaft entlang der Havel ist das Wassersportgebiet im Osten Deutschlands - abgesehen von der Küste. Touristisch ist es gut erschlossen, ohne jedoch zu sehr in die Landschaft einzugreifen.

 

Besagte Landschaft ist grandios: Eine traumhafte Mischung von Kulturlandschaft, unberührten Naturschutzgebieten und diesen so typischen alten Alleen, die sich zwischen den hügeligen Feldern ihren Platz bewahrt haben.

 

Kleine und mittlere Städtchen laden zum Schlendern und Eis essen ein.


Rheinsberg ist der kulturelle Höhepunkt der Gegend mit Schloss, Galerien, Keramik, Musik und vielen anderen Dingen, die noch zu entdecken sind.

 

Wer die große Party oder teure Schnickschnack-Boutiquen sucht, ist in dieser Gegend sicher nicht optimal untwerwegs. Wem die Standardangebote der Tourismusindustrie nicht so sehr liegen, wird sich hier sehr wohl fühlen. So wie wir. Versprochen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Maushake